Jetzt aber bitte… Sonne☀️

Erst einmal möchte ich mich von Herzen für eure Treue bedanken. Ich freue mich immer unglaublich über eure Komentare…. zwar traut ihr euch hier auf dem Blog noch nicht, aber auf Facebook kommentiert und beteiligt ihr euch und das freut mich ungemein. ❤️

Viele unter euch lieben sind selber kreativ unterwegs und wissen wie viel Liebe und Zeit in jedem einzelnen gefertigten Stück stecken…  und auch im bearbeiten der Bilder und dem verfassen der Texte 💕

Ich drück euch mal virtuell ganz ganz doll. 💐💕💐

💕💕💕💕💕💕💕💕💕💕💕💕💕💕💕

Heute zeige ich euch einen Erweiterungsschnitt:

 das Top „Marita“ 

mit dem ihr aus dem Rock „Marita“ ganz einfach ein zauberhaftes Kleid oder eine Tunika nähen könnt.

Den Rock habe ich euch schon mal gezeigt, für die die ihn nicht kennen hier nochmal ein Bild 💕

 
Ganz ehrlich …. ich liebe diesen Rock!! 💕

Er kann als  1- lagen, 2- lagen oder auch 3- lagen Rock genäht werden.

Bei der Erweiterung … also dem Top, habe ich mich für eine Lage entschieden und das 1. Rockteil vom Schnitt gewählt, da meine Tochter gerne eine Tunika daraus haben wollten. Damit sie es auch über Jeans und und langarmshirt anziehen kann. 

Zur Kopfbedeckung…. ja, wir lieben Stohhüte. 😂😂 

Ich denke es dürfte dem ein oder anderen aufgefallen sein, es gibt für den Sommer relativ häufig einen mit passendem Stoff aufgehübschten Hut! 😉

Ist schnell gemacht und ich finde es schaut super aus, oder wie ist eure Meinung dazu? 

Ihr lieben, ihr dürft mir gerne einen Kommentar dazu hier hinterlassen, ich freue mich über konstruktives Feedback.❤️ Falls ihr meinem Blog Folgen möchtet, gerne….. denn es kann in Zukunft auch mal vorkommen, dass ich hier etwas schreibe und es nicht bei Facebook Teile, da es hier auf dem Blog in Zukunft nicht „nur“ um genähtes gehen wird…. ich liebe Musik und basteln und Essen gehen und vieles mehr, evtl. mögt ihr das auch sehen…. 

Aber zurück zur Erweiterung des Schnittes „Marita“ 😄

Den Stoff dazu hatte ich schon eine ganze Weile in meinem Regal liegen und habe ihn gestreichelt und immer mal wieder in den Händen gehalten und dann doch wieder weggelegt…..

Eigentlich wollte ich MIR etwas daraus nähen.

Doch es kam anders…. wie so oft 😂😂😂😂

Ich finde den Stoff unglaublich schön😍

Der Apfel Jerseystoff ist von nach dem Design von Jolijou ….

…aus der ebenfalls wunderschönen Stoffserie Surpise Surprise…. davon habe ich auch noch andere Stöffchen immRegal 😍.

Das ist so ein zeitloses Design, finde ich jedenfalls. 

Ich zeige euch nun noch ein paar Bilder die an verschiedenen Tagen aufgenommen worden sind. ( Mit Jeans und Shirt drunter und einmal einfach auf eine Leggins. )             Schaut auch gerne mal bei Manu von MaThiLa auf der Seite HIER …. da sind noch ganz viele Wunderschöne Beispiele für euch… verspielt, romantisch, lässig, ihr könnt sie euch nähen wie ihr es mögt und es eure Kleinen gerne haben. Wir werden das Top noch gesondert nähen, ja das geht auch… 😉 denn das gefällt mir sehr gut, doch wichtiger… es gefällt meiner Tochter.

Jetzt widme ich mich wieder meiner Familie und wünsche euch einen wundervollen Tag mit Sonne im Herzen und hoffentlich auch am Himmel☀️ 

Knutschaaa eure Sandra :*

Schnitt: Marita und Marita Top

Stoff: Surprise Surprise von Jolijou

*enthält Werbung*

Advertisements

2 Kommentare zu “Jetzt aber bitte… Sonne☀️”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s