Zwei neue Kleider für Püppi mit „Puppi“ 

Es ist gar nicht so einfach neben dem Job und dem Alltagsleben seinen Hobbys nachzugehen…

Ich liebe es für meine Kids zu nähen

und da sind wir dann schon mal bei einem meiner Hobbys ( ja, ich Nähe auch gewerblich, aber das ist kein Hobby mehr… 😉 ) auch das posten bei Facebook auf meiner Seite und die blogeinträge hier

•was ich unheimlich gerne mache aber leider fehlt mir manchmal einfach die Zeit•

zählen zu meinen Hobbys. Leider habe ich nicht all zuviel „freie Zeit“ daher auch so unregelmäßig…

UND ich habe begonnen Klavier zu lernen. Klavier….. ? Ja …. und es macht Riesen Spaß immer wieder einen kleinen Fortschritt zu machen….

Sätze wie „Damit kannst du doch nichts mehr erreichen“ sind gefallen….

Will ich ja auch nicht!! Es gibt Dinge die man einfach so für sich machen möchte. Als ich klein war hatte ich die Möglichkeit dazu einfach nicht!

In meinem Alter noch mit dem Klavierspielen anfangen??  

Ja!! 🎶

Warum?

**Für mich** 😎

Es ist zwar nicht immer leicht mit dem üben im Alltag und zum Unterricht kann ich Arbeitsbedingt auch nur alle 14 Tage, aber es wird. Ein wenig spielen (na gut, eher klimpern 😅 ) kann ich nun auch schon. Ich liebe Klavier Musik!! 💕

Wie lange ich zuvor alles aufgeschoben habe…. ich hatte immer Ausreden parat wie „aktuell habe ich einfach keine Zeit für dies oder jenes“ oder diese typische „bald … nächste Woche …. nächstes Jahr….“ und so weiter!

Die Ausreden waren nicht für andere… für mich, nur für mich!

Irgendwann saß ich da und habe beschlossen:

die beste Zeit Dinge zu erledigen oder umzusetzen ist

•••••••••••JETZT•••••••••

Bei allen anderen Dingen funktioniert es ja auch…. nur meistens nicht bei denen -die für einen selbst sind- ….kennt ihr bestimmt.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ich bin nun irgendwie TOTAL abgeschweift vom dem worüber eigentlich schreiben wollte!

😂😂😂😂

Wie komme ich denn nun wieder zum Thema Kleid und dieser wunderbaren Plottdatei von delari?? Hihihi….

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Also:

„Puppi Lina“ ist da 😍

Eine Idee von Nine by delari … ich bin immer noch ganz verliebt!!!❤️❤️❤️

Sie hat vor einiger Zeit mal ein Bild der Puppi auf ihrer Seite gezeigt und schon da war es sofort um mich geschehen!!

Ich habe sie gesehen und fand sie gleich so unglaublich cool! 😎
Die Grunddatei (Puppi) kommt mit 14 Extras und 6 verschiedenen Kleidungstück-vorlagen zu euch. Damit habt ihr unzählige Variationsmöglichkeiten für eure       Kreativ-Projekte.
Das Besondere ist die Kombination aus Plott und Applikation. Die 3D-Wirkung macht die Puppi besonders und verzaubert jedes Mädchen Herz.

Puppi Lina, geplottet und appliziert

Ich muss gestehen … ich habe schon vor einiger Zeit ein Kleid genäht (ein ganz besonders schickes schlichtes) und habe die ganze Zeit schon nach etwas gesucht, womit ich dieses noch „veredeln“ kann … und dann kam der Aufruf zum Testen für genau dieses super süße Puppi!

Perfekt!!

 

Das Kleid ist eine abgewandelte Marry von Schnittgeflüster.

Ich habe bei meiner Version die Ärmel weggelassen und den eigentlich kurzen Tellerrock ein gutes Stück verlängert und ein klein wenig von der Weite weggenommen bis es so war wie ich mir das Vorgestellt habe 🙂

Ich mag es ja ganz gerne ein wenig mit den Schnitten zu „spielen“ ….

Und nun kommen wir zur nächsten Puppi und somit auch zum 2. Kleid💕

 

Eine wirklich süße Puppi in Maritimen Look 😍

Als ich vor geraumer Zeit im Probenähteam von Schnittgeflüster den Basic Schnitt Sandy getestet habe viel er zu Anfang etwa 5cm zu kurz aus (was durchaus öfter mal beim Probenähen vorkommen kann … daher wird getestet … ) wenn ich es unten noch umgenäht hätte wäre es einfach viel zu kurz gewesen. Also habe ich das Kleid erst mal ins Regal zu den „noch zu ändernden Teilen“ gelegt und dann lag es da für einige Wochen……bis „Puppi Lina“ kam und ich so begeistert vom ersten Ergebnis war, dass ich sie unbedingt noch mal in einem anderen Look sehen wollte. 😄

Daher habe ich einfach Pi mal Daumen ein Stoffrechteck, welches um einiges länger war als die Länge des Kleidersaums und habe diesen gekräuselt und dann einfach festgenäht und das Ergebnis seht ihr ja nun hier … 😅 

Was so ne kleine Veränderung gleich ausmacht…. hat nicht mehr viel von der eigentlich gedachten Optik des A-Linien Kleides, gefällt mir dennoch suuuuuper gut❤️❤️

 

Ihr merkt schon …. die Puppi Lina hat es mir wirklich sehr angetan und ich habe noch so viele Ideen im Kopf was ich damit verzieren möchte… ich könnte sie mir aktuell überall hinpappen😂😂 … im Ernst… 😎
Es gibt ja auch die Möglichkeit ihr eine Hose und ein Shirt anzuziehen oder auch einen Tüllrock… schaut euch auch unbedingt noch die anderen Beispiele bei Nine auf der Seite an! So unglaublich toll!!

Ich habe -VORERST- mal nur das Kleid gewählt, weil meine Kleine das so schön findet, aber sie hätte auch gerne eine Tasche wo man die Möglichkeit hat die Kleidung zu tauschen… und sobald die Zeit es zulässt….
Dann mal schnell hier entlang … denn bei Alles-fuer-selbermacher gibt es die Mega süße Puppi als Datei zu erwerben und dann könnt ihr selbst kreativ werden 😉

Hui, das war mal ein EXTREM langer Post…. falls ihr wirklich bis hierher gelesen haben solltet, Respekt und ganz vielen Dank😘😘
Einen schönen Tag ihr lieben

Eure Sandra😘

*Dieser Beitrag enthält Werbung *

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s